Wie stelle ich meinen Samsung Fernseher richtig ein?

Als Herzstück in Ihrem Zuhause bieten Samsung Smart TVs Ihnen Zugang zu einer Welt von Inhalten jenseits des Streamings, sodass Sie Aufnahmen planen, suchen und spielen können, während Sie sich mit mehr Geräten in Ihrem Zuhause verbinden.

Unabhängig davon, ob Sie gerade einen brandneuen Fernseher erhalten haben oder ihn zurücksetzen mussten, müssen Sie die Ersteinrichtung abschließen – einschließlich der Kopplung der Fernbedienung, der Verbindung mit Wi-Fi und dem Hinzufügen Ihres Samsung-Kontos.

wie stelle ich meinen samsung fernseher richtig ein

Schalten Sie Ihren Samsung Fernseher zum ersten Mal ein

Koppeln Sie die Samsung Smart Remote mit dem Fernseher

Richten Sie die Smart Remote auf den Fernbedienungssensor am Fernseher. Bei den meisten Samsung-Fernsehern befindet sich der Fernbedienungssensor unten rechts am Fernseher. Wenn nicht, ist es direkt unten in der Mitte.

Halten Sie als nächstes die Return- und die Play/Pause-Taste gleichzeitig mindestens 3 Sekunden lang gedrückt. Ihr Fernseher beginnt mit der Synchronisierung mit der Smart Remote. Dann erscheint eine Meldung, die darauf hinweist, dass die Fernbedienung jetzt mit Ihrem Fernseher verbunden ist.

Wähle deine Sprache

Verwenden Sie bei der Ersteinrichtung die Aufwärts- und Abwärtstasten auf dem Richtungspad der Fernbedienung, um zu Ihrer gewünschten Sprache zu navigieren. Wählen Sie dann Ihre gewünschte Sprache aus.

Richten Sie Ihr Samsung-Fernsehgerät mit SmartThings

Hinweis: Diese Funktion ist nur bei bestimmten Modellen verfügbar. Wenn Sie nicht aufgefordert werden, den Fernseher mit SmartThings einzurichten, werden Sie aufgefordert, eine Verbindung zu einem Netzwerk herzustellen.

Nachdem Sie die Sprache auf Ihrem Fernseher ausgewählt haben, werden Sie aufgefordert, Ihren Fernseher mit Ihrem Telefon über die SmartThings-App einzurichten: Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Telefon und Ihr Fernseher im selben drahtlosen Netzwerk angemeldet sind.

  • Schritt 1: Öffnen Sie die SmartThings-App auf Ihrem Handy.
  • Schritt 2: Tippen Sie auf Ihrem Telefon auf JETZT HINZUFÜGEN und geben Sie die PIN ein, die auf Ihrem Fernseher angezeigt wird.
  • Schritt 3: Tippen Sie auf FERTIG und warten Sie, bis Ihr Fernseher Ihr Samsung-Konto registriert. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Weiter und bestätigen Sie Ihre Postleitzahl. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Verbinden Sie den Fernseher mit dem Internet

Um Apps zu verwenden, Videos zu streamen oder andere Dienste zu nutzen, muss Ihr Fernseher über eine Internetverbindung verfügen, egal ob drahtlos oder kabelgebunden.

Kabellose Verbindung

  1. Verwenden Sie das Richtungspad auf der Fernbedienung Ihres Fernsehers und wählen Sie Einstellungen.
  2. Wählen Sie Allgemein > Netzwerk > Netzwerkeinstellungen öffnen.
  3. Wählen Sie Ihr gewünschtes WLAN-Netzwerk aus.
  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das Netzwerkpasswort ein und wählen Sie Fertig.
  5. Wählen Sie OK.

Kabelverbindung

  1. Verbinden Sie ein Ethernet-Kabel mit dem LAN-Anschluss der One Connect Box oder der Rückseite des Fernsehers.
  2. Verbinden Sie das andere Ende mit Ihrem Router oder Modem.
  3. Navigieren Sie auf dem Startbildschirm mit der Fernbedienung des Fernsehers zu Einstellungen und wählen Sie diese aus.
  4. Wählen Sie Allgemein > Netzwerk > Netzwerkeinstellungen öffnen > Verkabelt.
  5. Wählen Sie OK.

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Samsung-Konto

Ein Samsung-Konto ist erforderlich, um bestimmte Dienste oder Apps auf Ihrem Fernseher zu verwenden. Wenn Sie beispielsweise Filme oder Sendungen auf Ihrem Fernseher ausleihen oder kaufen möchten, benötigen Sie Ihr Samsung-Konto.

  • Schritt 1: Navigieren Sie zu und wählen Sie Einstellungen und dann Allgemein.
  • Schritt 2: Wählen Sie System Manager und dann Samsung Account.
  • Schritt 3: Wählen Sie Anmelden und geben Sie dann Ihre Samsung-Kontoinformationen ein.
  • Schritt 4: Wenn Sie fertig sind, wählen Sie erneut Anmelden. Wählen Sie als Nächstes ein Profilbild für Ihr Samsung-Konto aus. Wählen Sie abschließend Fertig aus, um die Anmeldung abzuschließen.

Richten Sie Ihr Gerät ein und steuern Sie es mit der Universal-Fernbedienung

Jedes Gerät hat einen bestimmten Anschlussport. Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung des Geräts, das Sie verbinden möchten, um eine ordnungsgemäße Verbindung sicherzustellen.

Einige Samsung-Fernseher werden sogar mit einer One Connect-Box geliefert, die die Organisation und Steuerung verschiedener Geräte noch einfacher macht.

Die Verwendung mehrerer Fernbedienungen für alle Ihre externen Geräte kann verwirrend werden. Mit der universellen Fernbedienungsfunktion können Sie Kabel- und Satellitenboxen, Heimkinosysteme und Blu-ray-Player steuern.

Schließen Sie zuerst ein externes Gerät (z. B. einen Blu-ray-Player) an den HDMI-Anschluss des Fernsehgeräts an und schalten Sie dann das externe Gerät ein. Ihr Fernseher erkennt das Gerät automatisch, wenn es über HDMI angeschlossen ist, und schaltet den Ausgang um. Wenn es nicht automatisch erkannt wird, befolgen Sie die Schritte zum Einrichten der Universal-Fernbedienung.

  • Schritt 1: Drücken Sie die Home-Taste auf Ihrer TV-Fernbedienung, um auf den Startbildschirm zuzugreifen. Navigieren Sie mit dem Richtungspad auf der Fernbedienung zu Quelle. Wenn der Selektor über Source platziert wird, erscheint das Source-Menü. Drücken Sie die UP-Taste auf dem Richtungspad, um auf die Universal-Fernbedienung zuzugreifen.
  • Schritt 2: Wählen Sie Universal Remote auf dem Source-Bildschirm. Wählen Sie als Nächstes Start und vergewissern Sie sich, dass das Gerät, das Sie verbinden möchten, eingeschaltet ist. Wenn Ihr gewünschtes Gerät angezeigt wird, wählen Sie es aus. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Einrichtung abzuschließen und das Gerät zu registrieren. Die Anweisungen können je nach ausgewähltem Gerätetyp variieren.
  • Schritt 3: Ihr Fernseher und die Fernbedienung merken sich das externe Gerät und seinen Anschluss (HDMI 1, HDMI 2 usw.), um die Steuerung noch einfacher zu machen. Gelegentlich reagiert das Gerät möglicherweise nicht, nachdem es registriert wurde. Um sicherzustellen, dass die Verbindung hergestellt wird, müssen Sie das Gerät erneut registrieren.