Welche Samsung Fernseher haben USB recording?

Das Leben kann manchmal verrückt werden und hin und wieder möchte man sich einfach zurücklehnen und seine Lieblingssendungen ansehen, nur um festzustellen, dass man eine Folge verpasst hat.

Mit ausgewählten Samsung Smart TVs können Sie sofort eine Live-TV-Aufzeichnung aufnehmen, wiedergeben und anhalten oder planen. Sie können es für nur eine Episode oder sogar eine ganze Staffel einrichten. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte und seien Sie beruhigt, denn Sie werden keine Folge mehr verpassen.

Für die Videoaufzeichnung im TV-Gerät ist ein spezielles Programm zuständig. Es ist Teil des TV-Betriebssystems und wird in einigen Regionen als PVR (Personal Video Recorder) oder HD Digital bezeichnet. Die Aufgabe dieses Programms besteht darin, ein Fernsehprogramm über USB, ein Flash-Laufwerk oder eine Festplatte aufzunehmen. Dieses Programm unterstützt auch geplante und verzögerte Aufnahmen von Fernsehprogrammen.

welche samsung fernseher haben usb recording

Welche Sendungen können auf ein externes Speichermedium aufgezeichnet werden.

Es gibt Einschränkungen für die Aufnahme, Sie können Fernsehprogramme aufzeichnen, die über Luft, Kabel oder Satellit ausgestrahlt werden, vorausgesetzt, dass diese Programme ohne Codierung ausgestrahlt werden. Wenn Codierung verwendet wird (z. B. CI+-Modul verwendet wird), ist es nicht möglich, ein solches Fernsehprogramm aufzunehmen.

Es ist auch nicht möglich, Videos aufzuzeichnen, die Sie über HDMI von verschiedenen Quellen ansehen. Und es ist unmöglich, ein Fernsehprogramm aufzuzeichnen, das Sie im Internet ansehen. All dies geschieht, um das Video vor dem Kopieren zu schützen.

Welchen Samsung-Fernseher benötigen Sie, um Fernsehprogramme aufzuzeichnen

Nehmen wir also an, Sie möchten wirklich Programme auf Ihrem Fernseher aufnehmen und möchten nun einen Fernseher auswählen, der diese Funktion definitiv unterstützt (oder zumindest wissen, ob Ihr Fernseher dies unterstützt). Lassen wir mein Unverständnis beiseite, warum Sie das vielleicht tun möchten (nein, wirklich, ich werde so oft danach gefragt, dass ich mich wirklich frage, was genau die Leute aufnehmen wollen).

Erstens wird diese Option je nach Region, für die der Fernseher verkauft wird, möglicherweise nicht unterstützt. Der Grund dafür ist, dass die Urheberrechtsgesetze von Land zu Land unterschiedlich sind. Auf Hardware- und Softwareebene kann jedoch fast jeder Samsung Smart TV digitale Programme aufzeichnen, nur in einigen Regionen kann diese Funktion deaktiviert werden.

Zweitens unterstützen nur Samsung Smart TVs ab 2015 (und darüber hinaus) die Aufzeichnung analoger Programme. Tatsache ist, dass frühere Fernseher zu stromsparende Prozessoren hatten, um analoge Signale in digitale Video- und Audioinhalte umzuwandeln.

Wie funktioniert die Aufnahme von Programmen auf Ihrem Samsung-Fernseher

Zum Schutz vor Nachahmung hat jeder Fernseher seinen eigenen individuellen Algorithmus der Videoaufzeichnung. Daher muss das Fernsehgerät vor der Aufnahme das externe USB-Flash- oder HDD-USB-Laufwerk selbst formatieren. Zur Formatierung wird das Dateisystem XFS (C, D, E) oder EXT4 (F) verwendet, dies ist das NTFS-Format. Nach der Aufnahme des Videos können Sie das aufgenommene Video nur auf dem Fernseher ansehen, auf dem Sie es aufgenommen haben. Es ist nicht möglich, das aufgezeichnete Video auf einem Computer oder einem anderen Fernsehgerät (auch nur einem Modell) anzuzeigen.

So starten Sie die Aufnahme eines Fernsehprogramms auf einem Samsung-Fernseher. Es ist ganz einfach, hier ist, was Sie tun sollten:

  • Verbinden Sie USB, Flash oder Festplatte mit Ihrem Samsung-Fernseher
  • Wählen Sie den Fernsehkanal aus, den Sie aufnehmen möchten
  • Wenn Sie Smart Remote haben, müssen Sie auf die farbige Taste drücken
  • Drücken Sie diese Taste, um das Aufnahmemenü auszuwählen
  • Wenn Ihr Fernsehgerät über eine Standardfernbedienung verfügt, können Sie die REC-Taste verwenden oder Aufnahme aus dem Menü auswählen

So starten Sie sofort die Aufnahme auf einem Samsung Smart TV

Sie können den Kanal, den Sie gerade ansehen, auch on-the-fly aufzeichnen.

Um dies zu tun,

  • Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf Live TV und dem Kanal befinden, den Sie aufnehmen möchten.
  • Drücken Sie die Taste 123 mit den farbigen Punkten.
  • Wenn das Bild Ihrer Fernbedienung auf dem Bildschirm erscheint, drücken Sie die Auswahltaste.
  • Einen Rekord brechen.

So verwenden Sie Timeshift auf einem Samsung Smart TV

Mit Timeshift können Sie durch Live-TV zurückspulen, anhalten und schrubben. Um Timeshift verwenden zu können, muss ein USB-Speichergerät an den Fernseher angeschlossen sein.

So aktivieren Sie Timeshift auf Ihrem Smart-TV:

  • Drücken Sie beim Ansehen von Live-TV die Taste 123 mit den farbigen Punkten.
  • Wenn das Bild Ihrer Fernbedienung auf dem Bildschirm erscheint, drücken Sie die Auswahltaste.
  • Verwenden Sie die Navigationstasten, um Timeshift auszuwählen.

Können Sie aufgezeichnete Sendungen auf einem PC ansehen

Aufgrund von Urheberrechtsgesetzen können Sie Ihre Aufnahmen nicht auf einem PC ansehen.

Das USB-Laufwerk oder die Festplatte wird an den Fernseher gesperrt, und Sie müssten die Medien vollständig löschen, um sie auf anderen Geräten zu verwenden.

Können Sie aufgezeichnete Sendungen auf einem anderen Samsung Smart TV ansehen

Sie können aufgezeichnete Inhalte auf keinem anderen Gerät als dem, das Sie aufgezeichnet haben, ansehen.

Aufgrund der zuvor besprochenen Urheberrechtsprobleme hat Samsung diese Einschränkung, um das unbefugte Kopieren von urheberrechtlich geschützten Medien zu verhindern.

Abschließende Gedanken

Wenn Ihr Fernseher 4K unterstützt, vermeiden Sie die Verwendung eines Flash-Laufwerks.

4K-Videos haben im Vergleich zu 1080p eine fast viermal größere Dateigröße, und ein kleines Flash-Laufwerk kann sich ziemlich schnell füllen.

Wenn Sie viel aufnehmen, besorgen Sie sich eine Festplatte mit mindestens einem Terabyte Speicherplatz, insbesondere wenn Sie 4K-Inhalte aufnehmen.

Denken Sie daran, dass Sie das Laufwerk vollständig formatieren müssen, wenn Sie das USB-Laufwerk oder die Festplatte auf einem anderen Gerät verwenden möchten.

Das bedeutet, dass alle Daten auf dem Laufwerk dauerhaft gelöscht werden.