Samsung UE43RU7179 Test

Der 43-Zoll-Samsung RU7179 ist ein preisgünstiger 4K-Fernseher, der seinen Funktionsumfang und seinen Preis perfekt für diejenigen ausbalanciert, die etwas nicht zu teures und nicht zu billiges suchen.

Von der anständigen Bildqualität und dem Sound bis hin zum fantastischen Smart-TV-Erlebnis, das wir von Samsung-Geräten erwarten, gibt es hier viel zu lieben, und das alles ohne einen hohen Preis.

Das Samsung RU7179 hat wunderschöne 4K Ultra HD-Bilder mit Millionen von Schattierungen, die den vollen Farbraum abdecken. Es ist eines der besten Fernsehgeräte für die Klangqualität, mit hervorragendem Klang auch ohne externe Lautsprecher. Und es ist ziemlich einfach an der Wand zu montieren.

samsung ue43ru7179 test

Die neueste Version des RU7199, die Samsung Crystal TVs, sollten Sie sich jetzt ansehen.

Pros
  • Gute Farben
  • Anständiger Klang
  • Klüger als die meisten
Cons
  • Fades Design
  • Mittelmäßige HDR-Leistung
  • Einfache Fernbedienung

Entwerfen

Das Gesamtbild des UE43RU7179 ist ziemlich einfach, aber harmlos, mit einer schwarzen Kunststoffkonstruktion, die von den Einfassungen um den Bildschirm und dem doppelfüßigen Ständer bis zur leicht strukturierten Rückwand reicht, was zeigt, dass die Ästhetik nicht völlig übersehen wurde.

Mit 2,3 Zoll ist es auch für einen preisgünstigen LCD-Fernseher ziemlich schlank, sodass Sie auf jeden Fall eine Wandmontage in Betracht ziehen könnten, wenn Sie möchten – es passt an eine 200 x 200 mm VESA-Wandhalterung. Beachten Sie jedoch, dass die Eingänge nur eine Berührung zu weit eingelassen sind, um leicht zugänglich zu sein, sobald sie an der Wand sind.

Wir testen in diesem Test die 43-Zoll-Version des RU7179, aber es ist insgesamt in sechs Bildschirmgrößen von 43 Zoll bis 75 Zoll erhältlich.

Leistung

Der RU7179 ist mit drei HDMI-Anschlüssen ausgestattet, darunter ein ARC-HDMI-Anschluss (kurz für Audio Return Channel), der zum Anschließen einer Soundbar mit einem Anschluss verwendet werden kann. Ein Paar USB-Anschlüsse bietet Zugriff auf Flash-Laufwerke oder die Steuerung von Streaming-Geräten wie Google Chromecast.

Für den Anschluss einer der besten TV-Antennen gibt es einen RF-Anschluss, einen Shared-Part- und Composite-Video-Eingang, einen optischen Audio-Port für ältere Surround-Sound-Systeme und einen kabelgebundenen Internet-Ethernet-Port. Für den drahtlosen Netzwerkzugriff steht integriertes 802.11ac Wi-Fi zur Verfügung und für den Anschluss von schnurlosen Kopfhörern und Lautsprechersystemen Bluetooth.

Der RU7179 bietet eine volle Auflösung von 3840 x 2160, eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz und eine anständige Bildqualität als einer der günstigsten 4K-Fernseher von Samsung.

Die Qualität der Farbwiedergabe ist etwas überraschend, da unsere Tests gezeigt haben, dass nur 96,3 Prozent des Rec. wird von der RU7179 angezeigt. 709-Farbraum, wodurch die Farbpalette begrenzter ist als im Samsung NU7179 Test (98,4 Prozent)

Der RU7100 bietet eine überraschend gute Helligkeit mit einer kantenbeleuchteten Hintergrundbeleuchtung und ohne lokales Dimmen, aber insgesamt ist die Qualität des HDR (High Dynamic Range) begrenzt. Obwohl helle Lichter und Highlights hell aufflackerten, wurden subtile Details oft von Schatten verschluckt.

Bildqualität

In Anbetracht dessen, dass es sich um einen der günstigsten 4K-Fernseher von Samsung handelt, schafft es der RU7179, einen ziemlich guten Funktionsumfang und eine ziemlich gute Leistung mit einer nativen 4K-Auflösung von 3840 x 2160, einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz und einer anständigen Bildqualität zu bieten.

Die Farbwiedergabe ist gut, und während Spider-Man: Homecoming bewältigt der RU7179 die bunt bemalten Wände und Schließfächer von Peter Parkers Schule mit einigermaßen realistischer Lebendigkeit.

Trotz kantenbeleuchteter Hintergrundbeleuchtung und fehlendem Local Dimming bietet der RU7179 immer noch eine überraschend gute Helligkeit, aber die HDR-Leistung ist begrenzt. Obwohl Glanzlichter eine ziemliche Wirkung haben, sind Schattendetails mittelmäßig, dunkle Szenen können ein wenig grau aussehen und haben auch Schwierigkeiten, wenn es um subtilere Details geht.

Das Gerät von Samsung schneidet auch mit Bewegung nicht besonders gut ab, da es regelmäßig zu Sprüngen und Stottern bei Bewegungen kommt. Selbst das Einschalten von Auto Motion Plus trägt wenig dazu bei, die Sprunghaftigkeit von sich schnell bewegenden Objekten zu beheben.

HDR10 ist ebenfalls an Bord, aber das HDR10 + -Format, das in den Premium-Sets des Unternehmens enthalten ist, fehlt ebenso wie Dolby Vision, das kein Samsung-Fernseher unterstützt.

Audio Qualität

Der RU7179 ist mit zwei 10-Watt-Lautsprechern ausgestattet, um insgesamt 20 Watt Leistung zu liefern. Das bedeutet eine gute Lautstärke, und das Set bietet sogar einen ziemlich kräftigen Bass für einen Fernseher ohne Subwoofer.

Der Gesamtklang ist satt und der Dialog ist klar, wobei die Verzerrung selbst bei höheren Lautstärken auf ein Minimum reduziert wird.

Trotzdem würden wir sagen, dass es sich lohnt, eine Soundbar für eine bessere Klangqualität und einen wirkungsvolleren Bass in Betracht zu ziehen.

Merkmale

Der RU7179 verfügt über drei HDMI-Anschlüsse, darunter einen mit ARC-Unterstützung, zwei USB-Anschlüsse, einen HF-Anschluss für Ihre TV-Antenne, einen gemeinsam genutzten Komponenten- und Composite-Videoeingang, einen optischen Audioausgang für ältere Surround-Sound-Systeme und einen Ethernet-Anschluss für kabelgebundenes Internet Zugriff.

Natürlich gibt es Wi-Fi für drahtlose Konnektivität und auch Bluetooth zum Anschließen von Kopfhörern zum privaten Hören – eine nette Geste zu diesem Preis.

Die intelligente Plattform von Samsung bleibt eine der besten in der Branche, vom raffinierten Startbildschirm und den Menüs bis hin zur hervorragenden App-Auswahl von Samsung, zu der Apple TV und Disney+ gehören.

Hier gibt es keinen integrierten Sprachassistenten, obwohl Sie den RU7179 bei Bedarf mit Ihren Amazon Echo- oder Google Home-Lautsprechern koppeln können.

Die mitgelieferte Fernbedienung ist eines der einfacheren Modelle von Samsung und nach modernen Maßstäben ein bisschen chaotisch. Im Gegensatz zu den eleganten Fernbedienungen, die mit den Premium-Fernsehern von Samsung geliefert werden, fühlt sich die RU7179 sehr altmodisch an, mit großen gummierten Tasten für Kanaleingänge, Lautstärke und Kanaleinstellungen.

Es gibt einige dedizierte Schaltflächen für Netflix, Hulu, Amazon Video und den Inhaltsleitfaden auf dem Bildschirm, aber sie überfüllen die bereits zahlreichen Schaltflächen, die im Design verwendet werden, was zu einem überladeneren Erscheinungsbild während der Verwendung führt.

Dies zeigt sich in der Häufigkeit, mit der wir es schaffen, versehentlich eine dieser App-Schaltflächen zu drücken, obwohl wir eigentlich beabsichtigten, das direkt darunter liegende Steuerkreuz zu verwenden.

Fazit

Der Samsung UE43RU7179 ist ein starker Konkurrent für den besten Fernseher um die 500 € und bietet einen großartigen Preis, eine starke Ausstattung und eine anständige Gesamtleistung für Bild und Ton.

Seine HDR-Leistung wird Sie nicht umhauen, und es gibt hier keine Sprachsteuerung, aber der Rest seines intelligenten Setups ist in der Tat sehr gut, zusammen mit fantastischen Reaktionszeiten für Gamer, ganz zu schweigen von diesem automatischen Spielmodus.